Rebe 'Ferdinand Lesseps'

44,00 CHF
Auf Lager
SKU
Rebe 'Ferdinand Lesseps'

Kreuzung aus Chasselas und Labrusca mit einem ausgeprägten Himbeergeschmack.

Die ertragssichere Sorte ist eine Kreuzung von Chasselas und Labrusca und hat einen starken Wuchs. Die Trauben sind mittelgross und haben bei Vollreife (Anfang Oktober) einen ausgeprägten Himbeergeschmack und wenig Foxgeschmack. Das Fleisch ist fest und knackig. Aufgrund der unzähligen Weine, die aus den süßen Früchten hervorgegangen sind, ist diese Sorte nicht mehr wegzudenken. Sie eignen sich am besten an Wänden. Die Weintraube 'Ferdinand de Lesseps' weist eine gute Frosthärte auf.

Reben benötigen ein Gerüst oder Drähte an denen die Triebe befestigt werden können. Das Längenwachstum des Haupttriebes darf pro Jahr maximal 50 cm zunehmen. Wächst der Haupttrieb 2m, werden im darauffolgenden Winter 1,5m zurückgeschnitten. Die Seitentriebe werden auf einen Zapfen (2 Knospen) eingekürzt.

Mehr Informationen
Grösse Hochstamm
Lieferinformationen

Dieses Produkt wird per Post versendet.

 

Bei Produkten die von uns geliefert werden, muss mit einer Zustellung innerhalb der nächsten zwei Wochen gerechnet werden. Nach Bestellungseingang verinbaren wir mit Ihnen einen Liefertermin.

Produkte die wir per Post versenden, werden innerhalb von zwei bis fünf Arbeitstagen zugestellt.

Fruchtfarbe weiss
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Rebe 'Ferdinand Lesseps'
Ihre Bewertung